Das Grosse Spiele Forum Foren-bersicht Home
 • Impressum  • Portal  • Forum  •  Forum FAQ  •  Suchen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
Kalender 
Neues Thema erffnen Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Nach ObenDieses Thema einem Freund schickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Textdatei speichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNach unten Nchstes Thema anzeigen

Raucher- Wie steht ihr zu diesen Thema ?

Autor Nachricht
schnucki
Balda Chefin









Benutzergruppen: 
[Hexen ]


BeitragVerfasst: Fr 03 Apr, 2009 12:23 #1/16     Titel:  Raucher- Wie steht ihr zu diesen Thema ?      Antworten mit Zitat


Hallo ihr Lieben,  bulldog.gif

Dies ist ein Beitrag fr alle Raucher und Nichtraucher.
Hier knnt ihr eure Meinung dazu schreiben was ihr zu diesen Thema denkt.

Wieso Rauchen wir ? Was bringt uns das ? Wer hat schon versucht aufzuhren ? Wie ging es euch dabei ? Wer hat es geschafft aufzuhren ?

Ich htte noch viel mehr Fragen, und andere bestimmt auch, hier knnt ihr ber eure Erfahrungen schreiben.

Ich selbst rauche seit 17 jahren, werde ohne Zigarette unausstehlich, habe schon mehrmals versucht aufzuhren aber bisher noch nicht geschafft, selbst in Schwangerschaft konnte ich es nicht sein lassen, nur reduzieren. meine Mutti ist vor ber einen Jahr an Lungenkrebs verstorben, ja sie war auch raucherin, aber kommt der Lungenkrebs wirklich vom Rauchen ? Viele sagen der Krebs steckt schon sein Geburt in dir drin, beim einen kommts zum Ausbruch, bei den anderen nicht. Was ist wahr an der Theorie und was nicht.

Vielleicht gibts ja hier im Forum rzte, Fachmnner auch die sich mit diesen Thema gut auskennen.

Schreibt eure Finger wund, eure Erfahrungen und Meinungen interessiert mich sehr
Nach Oben Nach unten
Offline
Somy
Gast









Benutzergruppen: Keine

BeitragVerfasst: Fr 03 Apr, 2009 22:56 #2/16     Titel:     Antworten mit Zitat


Hallo Momo.
Also ich hab seit meinem 13. Lebensjahr geraucht.seltsamer Weise hab ich schlagartig damit aufgehrt als ich wusste das ich schwanger war.das ganze 2x*fg* hab 2 Jungs.-
leider und das hat mich immer so gergert bin ich den Kreissaal raus und brauchte direkt ne Kippe. Confused

Seit Januar letzten Jahres rauch ich nimmer und kann keinem sagen wie froh ich darber bin.-ok.-hab einiges an Gewicht zugenommen.-aber seit ich nimmer so direkt ans nichtrauchen denke (es dauert eine weile bis der krper sich umgestellt hat-man denkt auch irgendwann nimmer dran*fg*).-gehts langsam wieder runter.-hab von ber 20 kilo mehr.-schon wieder 6kilo runter. -Very Happy War aber nie grantig oder unausstehlich.weil das medikament in der Spritze dem Krper vorgaukelt nikotin zu haben Icon Zwink

Ich hab mir ne Spritze geben lassen.-in die Ohren.-hab 50€ bezahlt.-habs mehrmals so probiert.-hat ned geklappt.-aber man muss auch wirklich nimmer rauchen wollen.-also bissel courage sollte schon mit bei sein.-
Unser Krper produziert ja selbst nikotin.wenn man raucht fgt man diesem ja mehr zu als er braucht und unser krper stellt dann die eigene produktion ein.von daher die entzugserscheinungen.es dauert 8-10 Tage bis unsewr krper wieder in die gnge kommt und nikotin selbst produziert.ab dann hren die suchterscheinungen auf.die Spritze berbrckt diese Zeit.wenn man grantig is oder richtig suchtet.dann is das ne sache die sich im kopf abspielt weil suchterscheinungen sind definitiv nach 10 tagen nicht mehr da. Icon Zwink
Ist halt viel echt reine Kopfsache--

ich hab das geld das ich sonst zum rauchen gebraucht habe in eine kasse gemacht und mir nach 2 monaten nen richtig grossen flachen genial geilen Fernseher gekauft.*fg*.hab dann erstma da gehockt und berlegt was ich da so in die Luft gepustet hab.und was auch noch geil is.man stinkt nimemr so eglisch.man bekommt viel besser luft.also ich weiss das ich nimmer anfange.hab ned aufgehrt weil ich angst vor krebs habe.sondern weil ich das einfach nimmer wollte und aus heutiger sicht auch wegen dem geld.wenn ich seh was die ziggis kosten.nee.das seh ich gar ned mehr ein.

In sachen krebs.der Opa meiner Freundin hatte ein raucherbein.Bein musste abgenommen werden bis zum Knie.er hat in seinem ganzen leben nie eine Zigarette geraucht.ich glaub man kann das ned so bestimmen.was in jedemfall bewiesen is.das kinder deren mtter in der schwangerschaft geraucht haben.weniger gewicht haben und in minimaler form entzugserscheinungen haben knnen.
Ich persnlich find aber Alkohol schlimmer als rauchen.von dem kann man nmlich laut studie auch krebs bekommen.
Also ich denk auch das wenn man Krebs bekommen soll.dann kommt der ob man nu raucht oder ned.

hoffe das Thema is noch bis nach meinem urlaub da.fahr morgen frh weg.kann sogar dieses jahr 3x weg.hab nen bissel was gespart.*fg*
Ich wnsch euch allen frohe Ostertage!

ganz liebe grsse

Some
Nach Oben Nach unten
Bunnyhase
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert









Benutzergruppen: Keine

BeitragVerfasst: So 05 Apr, 2009 12:30 #3/16     Titel:        Antworten mit Zitat


also ich qualm seit ber 20 jahren (schreck - da fllt einem erstmal wieder auf, wie alt man doch ist)

klar ist es nicht das gesndeste fr den krper, keine frage, also ich denk schon dass zb jappserei beim treppensteigen davon kommt, dass die lunge eingeschrnkt ist, aber das hat mich bislang nicht davon abhalten knnen zu rauchen

ich konnte auch in der schwangerschaft nicht komplett aufhren, und inzwischen sagt man ja auch, komplett von jetzt auf gleich dann aufzuhren, sei gar nicht so gesund frs kind, sondern nach und nach immer mehr reduzieren.

ich versuch jetzt aber, nicht mehr "wahllos zu rauchen", sondern es auf 1 die stunde zu beschrnken, bekommt mir und meinem geldbeutel ganz gut und ich denk, wenn ich arbeit haben sollte, siehts auch schon anders aus, weil ich mich dann eher dran gewhn, auch mal nen paar stunden ohne auszukommen

meine ma hat aufgrund der aussage vom arzt, wenn sie nicht aufren wrde, knnt sie ab nchstem jahr mit so nem sauerstogffteil auf dem rcken rumlaufen, von heute auf morgen nach 35 jahren vor 1 jahr aufgehrt. hm, find ich auf der einen seite klasse, auf der anderen seite wars ne katastrophe - die war furchtbar, hat nur salzstangen gefuttert, bis sie davon krank war,  hat seitdem nen rettungsring und ist nur noch am kauen, manchmal 5 kaugummis gleichzeitig - obs das dann besser macht *schulterzuck

ich geniess es, wenn man zusammenhockt und dabei gemtlich eine raucht - und ich find die art und weise wie mit rauchern umgegangen wird, langsam diskriminierend.
ich habe immer schon rcksicht genommen, wenn selbst zb in der bushaltestelle ne alte oma sass oder kinder, habe ich mich dort mit zigarette nicht reingesetzt, meine kippen sind nie auf dem bahnsteig gelandet, sondern im mll wo sie hingehren im gegensatz zu den kaugummis von nichtrauchern in die ich immer latsch)  Evil or Very Mad

ich geh nicht mehr ins restaurant essen, weil es fr mich dazu gehrt, wenn man stunden zusammenhockt und isst, auch zum glas wein eine rauchen zu knnen, um den abend geniessen zu knnen. da das nicht mehr mglich ist dank rauchverbot, geh ich halt nicht mehr ins restaurant sondern lass mir ne pizza kommen, dann kann ich immer noch gemtlich hocken und mir die wohnung zuqualmen

ich finds bissl krass was die mit ihrem rauchverbot veranstalten. rcksichtsnahme sollte selbstverstndlich sein und das so ganz ohne gesetz.
Nach Oben Nach unten
Offline
Axel1948
Unser Gipfelstrmer









Benutzergruppen: Keine

BeitragVerfasst: Mo 06 Apr, 2009 15:56 #4/16     Titel:        Antworten mit Zitat


Ich rauche seit meinem 17. - 18. Lebensjahr Camel ohne Filter.
Mal mehr, mal weniger und manchen Tagen garnicht. (Kommt aber eher seltener vor.)
Eine Camel ohne gehrt mit einer Tasse Kaffee zu meinem Frhstck.
Klar, ich wei - Rauchen kann tdlich sein - und rate jedem Kind oder Jugendlichen davon ab !
Wenn die Sucht aber schon so eindeutige Anzeichen anzeigen dass Sie zuviel rauchen, wie z.B.:

- Sie haben Ihre Zehen zuletzt 2008 gesprt.
- Ihr Schreibtisch hat einen eigenen Zigaretten-Automaten.
- Sie halten Marlboro fr die Hauptstadt von Amerika.
- Die Zigarette danach ist Ihnen wichtiger, als der Sex davor.
- Ihre Frau beantragt eine Lrmschutzwand gegen Ihren Raucherhusten.
- Ein Lungenzug ist fr Sie erotischer, als ein Zungenku.
- In Ihrem Bro brennen immer die Nebelscheinwerfer.
- Die Zigarettenindustrie bringt fr Sie eine eigene Marke auf den Markt.
- Ihre Lunge soll die Hauptrolle in dem Film - Das schwarze Loch spielen.
- Sie sehen so schlecht aus, da sogar die Rollstuhlfahrer fr Sie aufstehen.

Tja, dann sollte Mann/Frau sich wirklich ernsthafte Gedanken machen!

An alle Nichtraucher:
Bitte akzeptiert uns so wie wir sind und lasst uns leben wie es uns gefllt und diskriminiert uns nicht.
In manchen Talkshows wurde das Thema auch schon angesprochen.
Wow, da klappen sich meine Fungel hoch, wenn ich dann hre: "Ich hab's doch auch geschafft aufzuhren, - warum kannst du's nicht?"
Und dann das mit einer Aggression den anderen Gsten gegenber --- Wahnsinn.
Warum sind diese Leute ins Fernsehen gegangen?
Nur um sich selbst zu profilieren, oder der 50 Euro Auftritt, - denn einige von ihnen sind wieder  "Raucher".

Shakespeare sagte mal: (aus der Tragdie Romeo und Julia)
Die zeitlosen Konflikte der groen "Raucher" erwachsen aus den Widersprchen des menschlichen Charakters.
Natrlich meinte er "Tragdien".

Fazit:
Fr "mich persnlich" und ich meine nur "mich" damit, ist das "Rauchen" kein Trauerspiel. Ich rauche gerne.
Ob es nun Freiheit oder Notwendigkeit ist bleibt dahingestellt - - und werde es auch nicht mehr herausfinden wollen.  Icon Zwink
Nach Oben Nach unten
Offline
sile
Administrator
Administrator









Benutzergruppen: 
[Hexen ]


BeitragVerfasst: Di 07 Apr, 2009 18:21 #5/16     Titel:     Antworten mit Zitat


Hallo zusammen
also ich rauche auch seit ich 17 Jahre war, nicht soviel wie heute natrlich  Smile

Ich habe auch schon ca. 4 mal aufgehrt, doch ich fing immer wieder an. Nun ich persnlich rauche gern, doch Hut ab fr jeden der es schaffte aufzuhren  Smile

Ich mchte im Moment noch nicht aufhren, doch es kommt sicher der Tag an dem ich sage, jetzt hre ich auf.

Liebe Grsse
sile
Nach Oben Nach unten
Offline
Guenniev
Gast









Benutzergruppen: Keine

BeitragVerfasst: Di 14 Apr, 2009 13:57 #6/16     Titel:     Antworten mit Zitat


. Nur zur Info

Ich habe mit 13 angefangen zu paffen, habe fast 40 Jahre geraucht ca 20 - 25 am Tag, rauche seit 13 Jahren nicht mehr, habe von einem Tag auf den anderen aufgehrt zu rauchen, habe dafr ca 5 Jahre gebraucht, bis es in meinem Kopf klick gemacht hat, habe seit 2-3 Jahren kein Verlangen mehr danach und ich sage immer noch das ich damit noch nicht ber den Berg bin, es macht mir aber nichts aus wenn neben mir jemand raucht,

Ich muss sagen Gesundheitlich geht es mir besser, Luft bekomm ich mehr und kann Ausdauender Sport treiben, alles Hobbymssig
Nach Oben Nach unten
Strolchi
Gast









Benutzergruppen: Keine

BeitragVerfasst: Fr 17 Apr, 2009 21:42 #7/16     Titel:     Antworten mit Zitat


Ich rauche seid meinem 16ten Lebensjahr. Rauche aber auch nicht mehr so viel wie es mal war. Bei uns darf im Winter nur in der Kche und wenn es wrmer wird auf dem Balkon geraucht werden. In meinem Auto darf man nicht rauchen, und seid geraumer Zeit auch nicht mehr im Wohnmobil. Hoffe wenn ich meine Reha hatte das ich es geschafft habe berhaubt nicht mehr zu rauchen.

L.G. Strolchi  010105x_hello_3_cut.gif
Nach Oben Nach unten
spielratte59
Gast









Benutzergruppen: Keine

BeitragVerfasst: Di 21 Apr, 2009 22:16 #8/16     Titel:     Antworten mit Zitat


rauchen?
nicht rauchen?

das ist ein heies eisen geworden.

ich habe mit 15 jahren angefangen zu rauchen, war aber immer ein rcksichtsvoller raucher.

wurde irgendwo nicht geraucht, habe ich es unterlassen oder bin ins freie gegangen.

hatte nie probleme mit den nichtrauchern. im gegenteil.

2007 hat mein mann aus gesundheitlichen grnden aufhren mssen zu rauchen.
ich habe dann auch aufgehrt um es meinem mann zu erleichtern.

bereuen tu ich es nicht, auch wenn ich an umfang gewonnen habe.

man spart zwar nicht daran, aber wenn man sieht, wie die menschen mittlerweile bevormundet werden, dann schlage ich nur noch die hnde ber den kopf zusammen.

zichten fr 5,50 wren in dm-zeiten (11 DM) unmglich gewesen.
gemtlicher abend mit freunden beim kegeln in der kneipe: fehlanzeige. rauchverbot. geh doch vor die tr. stimmung ist dann im eimer.

die raucher werden bevormundet und die mitarbeiter der zigarettenindustrie werden arbeitslos.
was ist das fr eine welt geworden?


jetzt habe ich genug gemeckert.

ich wnsche allen rauchern und nichtrauchern eine schne restwoche.

120102o_heartbeat07.gif  gre von
gaby, die ratte
Nach Oben Nach unten
lausmaus
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert









Benutzergruppen: Keine

BeitragVerfasst: Mi 22 Apr, 2009 13:05 #9/16     Titel:        Antworten mit Zitat


ich habe mit 16jahre angefangen zum rauchen dann habe ich auf gehrt und  vor 4 jahren habe ich wieder angefangen hatte  viel stress und proplemme da habe ich wieder angefangen und  ich rauch so am tag 1-2packerln zigaretten und manchmal so gar wenniger aber ich habs  auch versucht  ohne  zigaretten auszu kommen und nache  dann meher
Nach Oben Nach unten
Offline
Buschi
Gast









Benutzergruppen: Keine

BeitragVerfasst: Do 23 Apr, 2009 16:09 #10/16     Titel:     Antworten mit Zitat


also ich persnlich hab noch nie geraucht Smile gott sei dank usw Icon Zwink
jedoch bin ich keiner der es irgend jemanden verbieten wrde da es aus meiner sicht einfach eine persnliche sache.
Nach Oben Nach unten
Somy
Gast









Benutzergruppen: Keine

BeitragVerfasst: Do 18 Jun, 2009 18:07 #11/16     Titel:     Antworten mit Zitat


Huhuu.

Also Andy.immer noch Hut ab vor deiner Leistung.du siehst es nur zu negativ.
bzw-du machst dir zu viele Gedanken darber-
so les ich deinen Beitrag in dem anderen Forum da-
klar hast nu ned mehr Geld-
Aber versuchs doch mal wie ich-
wirf das Rauchgeld in eine Kasse-nicht ausgeben-schmeiss das solange in die Kasse und gnn dir dann von dem gesparten etwas was de schon immer wolltest z.B.--mir hat das ein total gutes Gefhl gegeben--Vor allem wurde mir dann bewusst das ich mein schwer verdientes Geld einfach in die Luft geblasen hatte-
Aber man sollte nicht nur das Geld sehn--die Gesundheit sollte vor allem stehn!

Das mit dem Husten wird noch schlimmer---denn nach ner weile "nichtrauchen" fngt sich deine Lunge an zu putzen---Am Anfang is das manchma ned so toll--der Stoffwechsel ndert sich-man hat einen ganz anderen Geschmack-man riecht wieder wie die Dinge wirklich riechen usw.--aber es braucht ein bissel Zeit bis zu diesem Punkt---
Man sollte nie vergessen das man seinen Krper abhngig gemacht und einiges zugemutet hat-das muss nu wieder in die richtige Bahn Smile

Vor allem darfst du es nicht als qulerei ansehen---da knnt ich auch ned schlafen--wenn dein Kopf meint das es ne qulerei is---dann is das nur schwer zu schaffen---dein Kopf muss sagen "NEIN-ICH HAB KEIN BOCK MEHR DRAUF!"
Ansonsten funktioniert das ned Andy-auch ned mit sturheit Smile
Drck dir weiterhin die Daumen das du das schaffst--versuch wirklich ma ned so negativ zu sehn--dann packste das und spter wirst froh drber sein Smile

Zu den anderen Beitrgen--ich finds auch doof wie man mit Rauchern umgeht-zumal unser Staat sich fast ausschliesslich von der Tabakindustrie ernhrt Icon Zwink --meine Mutter sagte immer: Schlage nie nach der Hand die dich fttert--

Mich strts ned wenn andere rauchen--geht ja mit jedem selbst nach Hause--ich glaub mittlerweile auch nimmer dran das ich gerne geraucht hab--das war einfach nur ne Sucht und nix weiter-

Natrlich wrd ich zu jedem Raucher sagen (sollte das Gesprch entstehn) das er damit aufhren soll--nur wrd ich niemand dumm von der Seite anmachen wenn ers trotzdem tut-

Was ich schlimm finde is--die Jugend bekommt unter 18 keine kippen

Aber mit 16 schon Alk zu kaufen *lol*--das find ich sowas von lcherlich!

Zigaretten knnen krank machen-das is unumstritten-
Alkohol is jedoch um einiges schlimmer-der macht nicht nur krank sondern der kann ein ganzes Leben zerstren---
Darber sollte sich unser Staat mal mehr Gedanken machen-
Nach Oben Nach unten
lol-zicke
Lebendes Inventar









Benutzergruppen: Keine

BeitragVerfasst: Mi 24 Jun, 2009 16:41 #12/16     Titel:        Antworten mit Zitat


.... ich habe in meinem leben noch nie an einer zigarette gezogen.... geschweige denn in der hand gehalten.... aschenbecher sauber machen ist fr mich dir reinste qual ....

bin also ein absoluter nichtraucher .....Image
Nach Oben Nach unten
Offline
Blondi
Kommt fter vorbei
Kommt fter vorbei









Benutzergruppen: Keine

BeitragVerfasst: Mi 24 Jun, 2009 19:45 #13/16     Titel:        Antworten mit Zitat


Ich bewundere dich und habe Hochachtung.
Halt durch du schaffst das.
Nach Oben Nach unten
Offline
Neues Thema erffnen Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Nach ObenDieses Thema einem Freund schickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Textdatei speichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNach unten Nchstes Thema anzeigen

 Options
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Du kannst andere Benutzer in diesem Forum bannen
Du kannst Benutzer in diesem Forum entsperren
Du kannst postings in diesem Forum beanstanden.

Webliga-Webkatalog
Webkatalog

gamesWelt der Links - Artikel schreiben

4297654

Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Forensicherheit

8597 Angriffe abgewehrt

Cache Posts System © 2006 AmigaLink

Dimension of phpBB 0.3.1 based on phpBB © 2001, 2005 phpBB Group :: style by newacts.de :: based on FI Theme